Aktuell

Carina Brunk neue Verbandschorleiterin des Saarländischen Chorverbandes

Die SCV-Chorleiterinnen- und Chorleiterversammlung hat Ende März in Eppelborn Carina Brunk zur Nachfolgerin von Verbandschorleiter Bernhard Schmidt gewählt, der aus beruflichen wie privaten Gründen nicht mehr als Verbandschorleiter kandidierte. Schmidt wurde zum Stellvertretenden Verbandschorleiter gewählt und löst hier Ania Konieczny ab. Auch bleibt er als Leiter des Chorleitungsseminars dem SCV weiterhin verbunden. Als weiterer Stellvertretender Verbandschorleiter wurde Timo Uhrig wiedergewählt.

Carina Brunk, 1985 geboren, zeichnet nun für die musikalischen Belange im Verband verantwortlich. Sie ist dem SCV schon seit einem Jahrzehnt verbunden. Parallel zu ihrem Studium Musikerziehung mit dem Hauptfach Klarinette an der Hochschule für Musik Saar begann sie beim SCV ab 2007 die dreijährige Ausbildung zur Chorleiterin und entdeckte ihre Liebe zum Dirigat. Nach Abschluss des Klarinettenstudiums begann sie ihr zweites Studium Dirigieren mit Schwerpunktfach Chorleitung an der HfM Saar bei Prof. Georg Grün. Beim SCV wurde sie nach exzellentem Abschluss der Chorleiterausbildung direkt in das Dozententeam des Chorleitungsseminars übernommen. Seit 2013 leitet sie die Evangelische Kantorei St. Ingbert. Zudem arbeitet sie freiberuflich als Klarinettenlehrerin und ist Mitglied der Bläserphilharmonie Süd-West.

Gute Laune nach der Wahl: Die neue SCV-Verbandschorleiterin Carina Brunk mit ihren Stellvertretern Timo Uhrig (l.) und Bernhard Schmidt.