Aktuell

Sankt Wendel ist SING CITY 2018! – Anmeldefrist bis Ende März verlängert

Am 1. September 2018 ist es wieder so weit. Das Festival des Saarländischen Chorverbandes geht in die vierte Runde. Diesmal gastiert SING CITY in Sankt Wendel, der Stadt im Saarland mit dem besten Ruf als Veranstaltungsort. Die Vorbereitungen sind bereits im Herbst 2017 angelaufen. Im Auftrag des SCV hat Walter Delarber, den viele schon von den vorausgegangenen Festivals kennen, erstmals zur Teilnahme aufgerufen. Der Aufruf ging an die Mitglieder des SCV, an die Teilnehmer der vorherigen Festivals in Saarbrücken, Saarlouis und Homburg, an die Chöre im Bliesgau, in der Westpfalz und im Raum Trier sowie an die saarländischen Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten.

Nicht nur die Stadt, auch SING CITY muss einen guten Ruf haben, denn viele Chöre, die schon bei den bisherigen Festivals mitgesungen haben, machen in Sankt Wendel wieder mit. 88 Chöre hat Delarber inzwischen gelistet (Stand Mitte Februar), von „Amici Cantus“ aus Illingen bis zu den „Wackelzahnkindern“ der Kita Sankt Martin in Neunkirchen an der Nahe und dem „Yellow Submarine Chor“ der VHS Saarbrücken. Mit ihnen werden bereits rund 2.500 Sängerinnen und Sänger jeden Alters am 1. September nach Sankt Wendel kommen. Wegen der großen Nachfrage verlängert der SCV die Anmeldefrist bis Ende März. Bis dahin rechnen die Veranstalter mit einem Rekordergebnis.

Die Modalitäten sind unverändert: Bühnen, Plätze, Kirchen und Säle in der Altstadt stehen von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Chorkonzerte zur Verfügung. Moderatoren, ehrenamtliche Helfer, Bühnentechnik und Keyboard oder Piano stellen die Veranstalter. Jeder Chor hat eine halbe Stunde für seinen Auftritt, wobei das eigentliche Konzert etwa 20 Minuten dauern sollte (vielleicht mit ein paar Liedern als Zugabe im Gepäck). Die Chöre entscheiden selbst, was sie singen werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Rechnung. Anmelden geht ganz einfach (siehe unten Kasten „Anmeldung“).

„Kommt nach Sankt Wendel, singt mit und genießt die Festival-Atmosphäre. Hört hin und schaut zu, wie die anderen Chöre aus dem Saarland und der Pfalz sich präsentieren!“, damit lädt SCV-Präsidentin Marianne Hurth alle Chöre ein, die noch nicht gemeldet sind, bei Sing City 2018 dabei zu sein. Und wer bis zum Schluss in der gastfreundlichen Stadt Sankt Wendel bleibt, den erwartet noch ein Leckerbissen. Der Saarländische Chorverband hat die international bekannte A Cappella Formation „Viva Voce“ für das Abschlusskonzert des diesjährigen Festivals gewinnen können.

 

ANMELDUNG

  • E-Mail an 2018(at)sing-city(punkt)eu

  • oder Fax an 0681 58 49 969

  • oder Post an Saarländischer Chorverband e.V., Schlossstraße 8, 66117 Saarbrücken

Bitte unbedingt angeben:

  • Name des Chors

  • Anzahl der Sängerinnen und Sänger

  • Ansprechpartner, Adresse, E- Mail, Telefon