Termine

SCV-Mitsingkonzert 2017 – Gelungene Einstimmung auf den Heiligen Abend

Das vorweihnachtliche Mitsingkonzert des Saarländischen Chorverbandes am 22. Dezember in der Basilika St. Johann in Saarbrücken war diesmal als Konzert konzipiert, bei dem die Möglichkeit zum Mitsingen mehr im Vordergrund stand, als in den vergangenen Jahren. Ein spontan organisierter Projektchor trug unter der musikalischen Leitung von Carina Brunk und begleitet von Timo Uhrig an der Orgel überwiegend bekannte Advents- und Weihnachtslieder vor, bei denen das zahlreich erschienene Publikum kräftig mitsingen konnte. Und das taten die über 200 Gäste auch. Das Lied zum Konzertmotto „Mache dich auf und werde Licht“ (Jesaja 60,1) wurde sogar als Kanon gesungen.

Zum regen Besuch trugen der kurz vor Weihnachten gesetzte Termin, das Verteilen von Werbezetteln im Umfeld der Kirche durch Mitglieder des LandesJugendChores, der freie Eintritt sowie nicht zuletzt auch Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer bei. Wie schon in den letzten Jahren bereicherte sie das Konzert mit einer Weihnachtsgeschichte, diesmal einer Nikolausgeschichte aus dem letzten (nachgelassenen) Buch der saarländischen Schriftstellerin Edith Braun, „Nikolaus und Himmelsgeiss“.

Alles in allem ein sehr schönes Konzert, dessen Gelingen nicht zuletzt auch durch die ansprechende Atmosphäre des barocken Gotteshauses befördert wurde. Im Anschluss gab es zahlreiche positive Rückmeldungen, so dass auch 2018 wieder ein solches Konzert an gleicher Stelle anvisiert wird.

(Foto: Daniel Franke)

(Foto: Daniel Franke)