Aktuell

Leckerbissen für alle Singbegeisterten

Hochkarätige Workshops zum Jubiläum des Saarländischen Chorverbandes

"SING CITY, 100 Chöre bringen die Stadt zum Klingen", unter diesem Motto feiert der Saarländische Chorverband seinen 150. Geburtstag. Das Chorfest, zu dem 3.000 Sängerinnen und Sänger erwartet werden, findet am 25. August 2012 in Saarbrücken statt.

Für alle, die selbst gerne singen, bietet der Verband an diesem Tag außerdem vier hochkarätige Chor-Workshops mit namhaften Dozenten an.

Der international gefragte Dirigent und Dozent Volker Hempfling wird mit seinen Teilnehmern weniger bekannte Stücke teilweise auch ohne Noten erarbeiten. Hempfling, der früher Professor für Chorleitung an die Musikhochschule des Saarlandes war, will damit Lust auf neue Werke wecken.

Der Arrangeur, Musiker und Chorleiter Carsten Gerlitz, bekannt u.a. durch das SAT.1-Projekt "Rock statt Rente" und einer der am meisten publizierten Autoren, wird eigene Arrangements aus dem Bereich Pop und Jazz einstudieren. Dabei gibt er wichtige Tipps zu didaktischen Aspekten der Chorarbeit.

Unter dem Motto "Frauenchor modern: LieblingsStücke, VerlorenGeglaubtes und Neu-Entdecktes" gibt Martin Folz in einer Rundumschau Tipps und Anregungen für die Ergänzung des Notenschranks. Folz ist Leiter des Europäischen Zentrums für Chorkultur und vielen Saarbrückern noch als künstlerischer Chef des Chor-Events "StadtKlangFluss" 2010 in Erinnerung.

Richard Filz, Drummer, Vocal Percussionist, Autor und Pädagoge aus Österreich, bietet Vocal Percussion für Erwachsene und Jugendliche an. Dabei werden die unterschiedlichsten Schlagzeug- und Percussion- Imitationsmethoden mit Stimme, Lippen und Zunge vorgestellt und gleich mit Rap und Songbegleitungen ausprobiert.

Die Teilnahme an diesen hochkarätigen Workshops ist kostenlos, ein Jubiläumsangebot des Saarländischen Chorverbandes für alle, die gerne singen, auch wenn Sie derzeit nicht einem Chor angehören. Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2012.